Kultur und Natur im alten Dorf

Neues Programm „Kultur und Natur im alten Dorf“ mit attraktiven Angeboten

Titelbild

Der Blick in den Programmflyer  2019 : Hier 

__

Die nächst Veranstaltung

Samstag, den 27. April 2019 – 19:30 Uhr , Irish Folk mit Paddy Schmidt
Frontmann der Band PADDY GOES TO HOLYHEAD
Ein Irischer Abend auf der Holzhausener Grillhütte

Paddy Schmidt

Zur Veranstaltung: Paddy Schmidt ist der Frontmann der Band PADDY GOES TO HOLYHEAD, einer der bekanntesten Irish Folk Bands in Deutschland.
Von unbändiger Lebensfreude bis zum tieftraurigen Klagelied, Lebensfreude, Whiskey, der Untergang der Titanic, Hungersnot, Auswanderung, Krieg, Mut: in den Texten wird die gesamte Bandbreite des Lebens und der irischen Geschichte thematisiert.

___

Unsere nächste Naturschutzveranstaltung

Frühlingsgrün und Blütenfarben
Wanderung inmitten des Wildnis-Gebietes Großer Stein am 10. Mai

Wenn die Natur erwacht, grünt und blüht: Dann ist genau der richtige Zeitpunkt für eine Wanderung unter dem Motto „Frühlingserwachen im Wildnis-Gebiet „Großer Sten“ bei Holzhausen. Dazu laden der Heimatverein Holzhausen und die biologische Siegen-Wittgenstein für Freitag, 10. Mai ein. Treffpunkt zu der zweistündigen, kostenfreien Führung ist um 16:30 Uhr der Wanderparkplatz „Altes Forsthaus Holzhausen“ oberhalb des Naturbadeweihers gelegen. Die Wanderung führ inmitten des Wilnis- und Naturschutzgebietes „Großen Steines“, in dem der Wald wachsen kann wie er will. Gerade im Frühjahr bringen die Frühjahrsblüher wie Busch- und Gelbes Windröschen, Hohler Lerchensporn oder Märzenbecher die ersten Farbtupfer in das noch unbelaubte Reich der urigen Blockschuttwälder. Die Biologin Ursula Siebel schult die Augen der Teilnehmer und hat interessante Informationen zu den verschiedenen Frühlingsboten im Gepäck. Eine informative Wanderung, die Lust auf den Frühling macht. Teilnehmer denken bitte an wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und Erfrischungsgetränke. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.