Archive | 2017

Kultur im alten Dorf, unsere Veranstaltungen

Duo Balance: Lieder ohne Grenzen – Chanson Abend im Spätherbst Nach dem begeisterten Auftritt in 2015 gastiert im Spätherbst das Duo Balance zu einem Chansonabend wieder in Holzhausen. Das aus Cochem an der Mosel stammende Gesangsduo zählt seit 30 Jahren zu den Aushängeschildern der rheinlandpfälzischen Kulturszene. Auch diesmal tritt das nun im rheinhessischen Heidesheim beheimatete […]

weiterlesen...

Gegen das Vergessen – Gedenktafel erinnert an Siegfried Betz in Holzhausen

„Es ist geschehen, und folglich kann es wieder geschehen. Darin liegt der Kern dessen, was wir zu sagen haben“, Dieser Satz des verstorbenen italienischen Schriftstellers und Auschwitzüberlebenden Primo Levi stand als Mahnung über die gelungene Feier zur Enthüllung einer großen Gedenktafel für das erste Opfer der Nationalsozialisten im Siegerland. Seit Freitag erinnert diese Tafel am […]

weiterlesen...

Ausstellung „Lebendige Gewässer“ in der „Alten Schule“

Der Biber war in Holzhausen Die stark nachgefragte Wanderausstellung „Lebendige Gewässer“ hat im Oktober für drei Wochen Station in Holzhausen gemacht. Am 27. September wurde die in 2016 konzipierte Ausstellung der Natur- und Umweltakademie NRW in den Räumen der „Alten Schule“ in Anwesenheit einer großen Anzahl von Gästen  eröffnet. Die zahlreichen Ausstellungsbesucher, die überwiegende Zahl […]

weiterlesen...

Aktuelles aus dem Heimatverein und aus dem Dorf

Holzhausener Dorfgespräch 2017 Mit den „Dorfgesprächen“ ist eine gute Kommunikationsbasis für das Dorf gelegt. Diese Stärke sollte sich Holzhausen weiter erhalten und in die Zukunft tragen, so steht es in dem Beratungsbrief der Bewertungsjury des Bundeswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“ für Holzhausen. Dieser Empfehlung wollen wir mit Leben erfüllen und laden zum diesjährigen Dorfgespräch ein. […]

weiterlesen...

Die 210. Ausgabe des Holzhausener Heimatspiegels

Die dritte Heimatspiegelausgabe des Heimatvereins Holzhausen im Jahr 2017 und damit die zweihundertzehnte Ausgabe insgesamt ist gerade erschienen. Diese Ausgabe ist mit über 45 Seiten wieder besonders umfangreich. Neben den zahlreichen Beiträgen aus dem dörflichen Gemeinschafts- und Vereinsleben wird unter der Überschrift „Wir erinnern uns“ auf die besondere Veranstaltung am 3. November mit der Enthüllung […]

weiterlesen...

Unser Kultur- und Naturschutzprogramm im 2. Halbjahr 2017

Seit 1998, also fast 20 Jahre bietet der Förderkreis „Alte Schule“ im Heimatverein Holzhausen die feste Programmreihe „Kultur und Natur im alten Dorf“ an. Das Angebot , das nicht nur durch die Veranstaltungsorte verleitet, das preisgekrönte Dorf im Hickengrund zu besuchen, sondern auch dazu auffordert,  neue Angebote zu erschließen. Das zeigt  sich auch bei dem […]

weiterlesen...

Das Holzhausener Heimatlied

Vorwort zum Holzhausener Heimatlied Liebe Bürgerinnen und Bürger von Holzhausen, liebe „auswärtige Besucher“ der Website des Heimatvereins! eEe Mit dem Holzhäuser Heimatlied möchte ich meine Verbundenheit mit unserem Heimatort Holzhausen zum Ausdruck bringen. Es geht mir nicht nur darum unser schönes Holzhausen zu besingen, sondern auch das „Miteinander  –  Füreinander“ in unserer Dorfgemeinschaft zu stärken […]

weiterlesen...

Ein erster Blick auf unsere Projektidee „Aufwertung Haltestellenareal Einkaufszentrum“

Nachdem im vergangenen Jahr die Glassammelcontainer als erster Schritt zur Umgestaltung des Bushaltestellenbereiches auf Höhe des kleinen Einkaufszentrums an der Hickengrundstraße verlagert wurden, hat nun der Heimatverein die ersten Ideen für eine Aufwertung der Fläche konzipiert. Das Areal, das von den Bürgern des Dorfes aufgrund der dort vorhandenen Einrichtungen stark benutzt wird, soll mehr Gestaltungsaltqualität […]

weiterlesen...

Unser kleines Geschichtsprojekt – Historische Grenzsteine

Dokumentation fast abgeschlossen Im März dieses Jahres wurde als ein Beitrag zur Heimatgeschichte auf der Ebene des Heimatvereins Holzhausen das Projekt „Historisch Grenzsteine“ mit der Erfassung des über 200 Jahre alten Grenzzuges zischen dem Königlich Preußischen Kreis Siegen und dem Herzogtum Nassau im Bereich des Hickengrundes angestoßen. Zwischenzeitlich sind von Ulrich Krumm vom Heimatverein auf […]

weiterlesen...